Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

An ethnological cartography for 95 countries with CD-ROM containing a digital book, data bases and documentations; 15 pages, cloth, 21 maps
Ein ethnologisches Kartenwerk für 95 Länder mit digitalem Buch, Datenbanken und Dokumentationen auf CD-ROM; 21 farbige Faltkarten, 15 S. Beiheft und 1 CD-ROM im Schuber, 21 x 29,7 cm

ISBN 978-3-496-02676-1

FRÜHER 74,00 € (95,30 sFr)

59,00 € [D] | 72,70 SFR [CH]

 
Hans-Peter Müller, Claudia Kock Marti, Eva Seiler Schiedt und Brigitte Arpagaus

Atlas vorkolonialer Gesellschaften

Kulturelles Erbe und Sozialstrukturen der Staaten Afrikas, Asiens und Melanesiens

Sofort lieferbar. Erschienen 2000

Illustrating how societies outside Europe looked a century ago, this atlas of pre-colonial societies presents the cultural heritage of the non-Western world, using printed maps on one hand and electronic data, texts, and archive materials on the other. All information is based on thousands of ethnological studies about pre-industrial economic systems and patterns of settlement, ways of political organization as well as dominating blood-relationship and hereditary rules. 95 African, Asian, and Melanesian countries are described as well as 29 Chinese provinces. 25 federal Indian states are also depicted with 51 variables and analyzed by their ethnological backgrounds.

Der Atlas vorkolonialer Gesellschaften beschreibt das kulturelle Erbe der nicht-westlichen Welt anhand sozialer Strukturen, nach welchen die Menschen vor der europäischen Kolonisierung ihr gesellschaftliches Leben organisierten.

Die Elemente des Atlas: Die CD-Rom: Texte zu den Atlaskarten mit 5 Grafiken und 152 Tabellen; Als digitales Buch: Die wissenschaftlichen Begleittexte zu den Karten. Die Hauptabschnitte sind über einen Index ansteuerbar; Als digitales Nachschlagewerk: Dieselben Texte in Feingliederung, mit detailliertem Index für den gezielten Zugriff auf bestimmte Textstellen; Karten: alle beiliegenden gedruckten Karten als farbige Grafiken, Datenbanken. Länderprofile: 95 Länder in Daten- und Textprofilen; Software zum Lesen der CD: Adobe Reader; User Info mit englischer Zusammenfassung; Inhalt CD: Index und Direktzugang zu sämtlichen pfd-files der CD; 21 farbige Karten: 12 Identifikationskarten: pro Land eine Lokalisierung, die Bevölkerungsgröße (1960) und die Bezeichnung der AGE, Bevölkerungsdichte in 12 Ausschnitten; 8 thematische Karten: Verteilung verschiedener Kulturindikatoren in den 95 bearbeiteten Ländern . Die Punktsignaturen, die die Informationen tragen, zeigen dieselbe AGE wie die Indentifikationskarten. Die häufigste Ausprägung eines Kulturdenkmals ist als Flächensignatur unterlegt. Themen: Sprachfamilien, Politik, Subsistenz, Heiratsformen, Familientypologie, Verwandtschaftssysteme, Intergenerationeller Wertetransfer

Eine sozialwissenschaftliche Analyse der aktuellen Vorgänge in Entwicklungsländern ist möglich! [asien afrika lateinamerika]

Der Atlas beruht auf ethnologischen Beschreibungen vorindustrieller Wirtschaftsformen, traditioneller Siedlungsmuster, Familien- und Verwandtschaftssysteme und politischer Organisationsformen. Er öffnet den Blick auf die kulturelle Vielfalt der vorkolonialen Zeit. [Entwicklungspolitik]  


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ethnologie

Kulturgeschichte

Soziologie