1-10 Treffer von 38

[1] 2 3 4 

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Gabriele Beßler

Wunderkammern

Weltmodelle von der Renaissance bis zur Kunst der Gegenwart

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2012

Reimer Verlag

Wunderkammern in der Renaissance, Schausammlungen und Kabinette im 18. Jahrhundert, Wunderkammern heute – Gabriele Beßler beschreibt die historischen Wunderkammern und zeigt, wie zeitgenössische Künstler darauf reagieren und Neues finden.

79,00 € [D]

DETAILS »

Bild-Riss: Textile Öffnungen im ästhetischen Diskurs

Textile Studies
Band 7
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen März 2015

Gebr. Mann Verlag

Michel Foucault entwarf 1968 eine Vielzahl von textilen Metaphern, um das Ende der Repräsentation im Sinne eines zerreißenden Schleiers zu verkünden. Die Texte im vorliegenden Band thematisieren unterschiedliche Dimensionen vom Bild-Riss, indem sie sich kulturtheoretisch, kunst- und bildwissenschaftlich, wie auch im Hinblick auf die historischen Kontexte der Bilder mit dem Problem der Desintegration und Auflösung der Denk- und Bildstrukturen auseinandersetzen.

29,90 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
Britta Schröder

Konkrete Kunst

Mathematisches Kalkül und programmiertes Chaos

Derzeit nicht lieferbar. Erschienen Juli 2008

Reimer Verlag

Strukturalität, Systematik und das Spiel mit Variablen sind drei zentrale Aspekte der konkreten Kunst in den 1950-60er Jahren. Britta Schröder analysiert die von den Künstlern angewandten Werksysteme – von der einfachen mathematischen Reihe bis zur computergesteuerten Simulation quasi-chaotischer Abläufe.

49,00 € [D]

DETAILS »

Clothing the Sacred: Medieval Textiles as Fabric, Form, and Metaphor

Textile Studies
Band 8
Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2016

Gebr. Mann Verlag

At their most basic level, liturgical vestments and textiles serve to differentiate the sacred and thehe profane, the clergy and the laity. Not only are they sacred objects in their own right, being consecrated to a holy use, but they point beyond themselves to historical parallels – to events in the life of Christ or to the furnishings of the Jerusalem Temple – or to anagogical symbolism of the heavenly graces.

29,90 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!

Das Bild im Plural

Mehrteilige Bildformen zwischen Mittelalter und Gegenwart

Bild+Bild
Band 1
Herausgegeben von Gerd Blum, Steffen Bogen, David Ganz und Marius Rimmele
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2010

Reimer Verlag

Zyklus, Bildsequenz oder bewegliches Flügelbild, begehbarer Bilderraum, Bilderserie oder Collage – die Bildkulturen der Vormoderne und der Moderne sind von pluralen Bildformen geprägt. Die Autoren gehen zahlreichen Spielarten des »Bildes im Plural« nach und eröffnen so eine neue Dimension des Sehens und Verstehens von Bildern.

49,00 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
David Ganz

Medien der Offenbarung

Visionsdarstellungen im Mittelalter

Vergriffen. Erschienen März 2008

Reimer Verlag

Komplementär zur Offenbarung im Wort ist das Christentum auf visuelle Medien angewiesen, die Einblick in den Bereich des ansonsten Unsichtbaren gewähren. Ein solches Medium ist für das christliche Mittelalter die Vision, die aber der Übertragung in materielle Bilder bedarf, um nicht nur für das Auge einzelner Auserwählter, sondern auch für einen größeren Kreis von Betrachtern zugänglich zu sein.

69,00 € [D]

DETAILS »

Der vergleichende Blick

Formanalyse in Natur- und Kulturwissenschaften

Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint Oktober 2017

Reimer Verlag

Der Vergleich von Formen gehört zur täglichen Praxis in der wissenschaftlichen Analyse. Gerade deshalb muss diese Methode immer wieder kritisch hinterfragt werden. Die Autor_innen aus verschiedenen Disziplinen gehen der Frage nach, ob und wenn ja wie natur- und kulturhistorische Objekte verglichen oder auch gleichbehandelt werden können.

Ca. 29,90 € [D]

DETAILS »

Die Quadratur des Raumes

Bildmedien der Architektur in Neuzeit und Moderne

ZOOM. PERSPEKTIVEN DER MODERNE
Band 3
Herausgegeben von Christoph Wagner
Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2016

Gebr. Mann Verlag

Kein Gebäude entsteht ohne Skizze und Bauplan, und Stiche oder Fotografien prägen unsere Wahrnehmung von Bauwerken. Seit Erfindung des Bild- und Buchdruckes sind deren mediale Präsenz und Vermittlungscharakter untrennbar mit der Architektur verbunden.

69,00 € [D]

DETAILS »

Vera Dünkel

Röntgenblick und Schattenbild

Genese und Ästhetik einer neuen Art von Bildern

Edition Imorde, Sofort lieferbar. Erschienen April 2016

Gebr. Mann Verlag

Der großzügig gestaltete Band präsentiert hier erstmals in konzentrierter Form zusammengetragenes und unveröffentlichtes Bildmaterial aus der Frühzeit der Röntgentechnik zum Teil in Originalgröße und übersetzt die Ästhetik früher Röntgenaufnahmen nicht nur darin in materialisierte Buchform.

79,00 € [D]

DETAILS »


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
Eunji Kim

Nam June Paik

Videokunst in Museen

Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2009

Reimer Verlag

Nam June Paik wird als die bedeutendste Identifikationsfigur zur Videokunst wahrgenommen: einer Kunst, die sich weltweit etablierte. Kann das Werk dieses internationalen Künstlers an jedem Ort gleich sein – trotz lokal unterschiedlicher kultureller Prägungen, religiöser Traditionen und Moralvorstellungen?

59,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 38

[1] 2 3 4