Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

423 S. mit 20 sw-Abb.
17 x 24 cm, Ln

ISBN 978-3-496-02599-3

69,00 € [D]

 
Daniel Barreteau und André Brunet

Dictionnaire Mada

Langue de la famille tchadique parlée dans l'Extrême-Nord du Cameroun

Sprache und Oralität in Afrika. Frankfurter Studien zur Afrikanistik
Band 16
Herausgegeben von Herrmann Jungraithmayr
Sofort lieferbar. Erschienen 2000

Das Mada, eine zentralasiatische Minoritätensprache, wird von etwa 30.000 Menschen in den Mandara-Bergen Nordkameruns gesprochen. Daniel Barreteau legt, nach eigener ergänzender Bearbeitung, mit diesem Band die Frucht einer dreißigjährigen Arbeit seines Freundes, Frère André Brunet, vor. Die etwa 6.000 Worteinträge - Französich-Mada und Mada-Französisch - stellen einen unschätzbaren Beitrag zur jungen Tschadsprachenforschung dar.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft

Afrikanistik

Afrika