1-3 Treffer von 3

[1] 

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE

Wolfgang Herbert

Japan nach Sonnenuntergang

Unter Gangstern, Illegalen und Tagelöhnern

Vergriffen. Erschienen 2004

Reimer Verlag

Die japanische Gesellschaft wurde lange als homogen, harmonisch und uniform beschrieben. Dieses Buch zeigt die Abgründe, die unter dieser trügerischen Oberfläche liegen: soziale Ausgrenzung und Diskriminierung, Obdachlosigkeit, Schwarzarbeit, Menschenschmuggel, Sex-Industrie u.a.

29,00 € [D]

DETAILS »

Wolfgang Herbert und Dirk Dabrunz

Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza

Sofort lieferbar. Erschienen April 2017

Reimer Verlag

Die Yakuza – die japanische Mafia – ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanischsprachige Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03005-8)

29,90 € [D]

DETAILS »

WOLFGANG HERBERT und DIRK DABRUNZ

Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza

Sofort lieferbar.

Reimer Verlag

Die Yakuza – die japanische Mafia – ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanischsprachige Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01570-3)

23,90 € [D]

DETAILS »

1-3 Treffer von 3

[1]