1-10 Treffer von 96

[1] 2 3 4 5    6-10 »

Beate Christine Mirsch

Anmut und Schönheit

Schadows Prinzessinengruppe und ihre Stellung in der Skulptur des Klassizismus

Neue Forschungen zur deutschen Kunst II
Herausgegeben von Rüdiger Becksmann im Auftrag des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft
Sofort lieferbar.

Gebr. Mann Verlag

Schadows Doppelporträt der Prinzessinnen Luise und Friederike zählt zu den berühmtesten Schöpfungen der klassizistischen Skulptur in Deutschland. Die 1797 in Marmor vollendete Prinzessinnengruppe wird im zweiten Band der Neuen Forschungen vor dem Hintergrund der Kunst- und Mentalitätsgeschichte sowie der Kunsttheorie der Zeit um 1800 erstmals exemplarisch untersucht.

SONDERAUSGABE
früher € 66,00 (sFr 88,50)

29,95 € [D] | 40,10 SFR [CH]

DETAILS »

WEITERE TREFFER ANDERER VERLAGE


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!

100 Meisterwerke zeitgenössischer Druckgraphik

aus der Städtischen Galerie Erlangen

Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2007

Reimer Verlag

100 Graphiken und fotografische Arbeiten von 100 Künstlern bieten einen fundierten Überblick zur zeitgenössischen Kunstgeschichte der Druckgraphik. Die Publikation stellt in Einzelanalysen ausgewählte Werke von Josef Albers bis Andy Warhol vor.

SONDERAUSGABE
früher 49,00 € (63,10 sFr)

39,00 € [D] | 50,70 SFR [CH]

DETAILS »

75 Jahre GEHAG 1924 - 1999

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 1999

Gebr. Mann Verlag

Die GEHAG Gemeinnützige Heimstätten-Aktiengesellschaft, eine der großen und traditionsreichen Wohnungsbaugesellschaften, wird im April 1999 75 Jahre alt. Wie kaum eine andere der in den frühen 20er Jahren gegründeten gemeinnützigen Gesellschaften schrieb sie mit ihren beispielhaften sowie richtungsweisenden Wohnbauten und Siedlungsprojekten Bruno Tauts wie die in Berlin errichtete Hufeisensiedlung, die Waldsiedlung Zehlendorf und die Wohnstadt Carl Legien, ein gewichtiges Kapitel der Architekturgeschichte dieses Jahrhunderts. Das Buch sucht die wesentlichen Entwicklungsetappen der bewegten GEHAG-Geschichte sorgfältig nachzuzeichnen und in Wort und Bild anschaulich zu machen.

SONDERAUSGABE
früher 65,00 €

49,00 € [D] | 63,10 SFR [CH]

DETAILS »

Alfred Grenander

Neue Werkkunst
Sofort lieferbar. Erschienen September 2000

Gebr. Mann Verlag

Der aus Schweden stammende Architekt Alfred Grenander ist in Berlin kaum ein Begriff. Seine Werke kennt dennoch jeder, der am öffentlichen Verkehr teilnimmt: z. B. die U-Bahnhöfe Wittenbergplatz oder Krumme Lanke. Als freischaffender Architekt, Kunstgewerbler und Hochschullehrer hatte er einen bedeutenden Einfluss auf das Baugeschehen Berlins in den Zehner- und Zwanzigerjahren. Es entstanden in einem breiten Spektrum Bauten für Verkehr, Handel (Passage Unter den Linden), Wohnbau (Haus Bousset), Kultur (Metropoltheater) und Fabrikation (Knorr-Bremse).

SONDERAUSGABE
früher 29,80 €

24,00 € [D] | 33,30 SFR [CH]

DETAILS »

Amnisos. Nach den archäologischen, historischen und epigraphischen Zeugnissen des Altertums und der Neuzeit

Forschungen des Archäologischen Instituts der Universität Heidelberg unter der Leitung von Jörg Schäfer

Sofort lieferbar. Erschienen 1992

Gebr. Mann Verlag

FRÜHER 99,00 € (125,00 sFr)

84,00 € [D] | 103,50 SFR [CH]

DETAILS »

Christoph Antweiler

Urbane Rationalität

Eine stadtethnologische Studie zu Ujung Pandang (Makassar), Indonesien

Kölner Ethnologische Mitteilungen
Band 12
Herausgegeben von Ulla Johansen und Thomas Schweizer
Sofort lieferbar. Erschienen 2000

Reimer Verlag

FRÜHER 49,00 € (63,10 sFr)

39,00 € [D] | 48,00 SFR [CH]

DETAILS »

Sibylle Badstübner-Gröger, Claudia Czok und Jutta von Simson

Johann Gottfried Schadow. Die Zeichnungen

mit einem einführenden Essay von Werner Hofmann

Sofort lieferbar. Erschienen 2006

Gebr. Mann Verlag

SONDERAUSGABE
früher 248,00 € (322,00 sFr)

99,00 € [D] | 125,00 SFR [CH]

DETAILS »

Bauten Theo Kellner und Felix H. Hinssen

Neue Werkkunst
Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2000

Gebr. Mann Verlag

Die Erfurter Architekten Theo Kellner und Felix H. Hinssen galten in den zwanziger Jahren als lokale Vorreiter der neuen Baukunst in Thüringen. Die hier wiederaufgelegte Monografie von 1930 dokumentiert das Werk dieser Bürogemeinschaft dementsprechend als ein Beispiel für die regionale Ausprägung der Architekturmoderne. Das Nachwort kommentiert die Bauten im Kontext von Entstehungszeit und -ort, sowie vor dem Hintergrund der beiden Architektenbiografien.

SONDERAUSGABE
früher 29,80 €

24,00 € [D] | 33,30 SFR [CH]

DETAILS »

Reinhard Bernbeck

Steppe als Kulturlandschaft

Das Agig-Gebiet vom Neolithikum bis zur islamischen Zeit

Berliner Beiträge zum Vorderen Orient – Ausgrabungen
Band 1
Herausgegeben von Volkert Haas, Hartmut Kühne, Hans-Jörg Nissen und Johannes Renger
Sofort lieferbar. Erschienen 1994

Reimer Verlag

FRÜHER 49,00 € (63,10 sFr)

39,00 € [D] | 48,00 SFR [CH]

DETAILS »

Chhaya Bhattacharya-Haesner

The Central Asian Temple Banners

in the Collection of the Museum für Indische Kunst, Berlin

Monographien zur indischen Archäologie, Kunst und Philologie
Band 15
Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2002

Reimer Verlag

This study identifies, describes and interpretes some 800 fully illustrated painted silk and cotton temple banners, most of them for the first time. Their date, origin, style are discussed in research articles by the author. Uigur and Chinese inscriptions and technical aspects of the textiles are treated in four Appendices by Chinese, German and Japanese authors.

FRÜHER 289,00 € (376,00 sFr)

250,00 € [D] | 307,90 SFR [CH]

DETAILS »

1-10 Treffer von 96

[1] 2 3 4 5    6-10 »