1-10 Treffer von 18

[1] 2 

Judith Sandmeier

Die Erfindung des Ortsbildes

Malerischer Städtebau, Ortsbildpflege und Heimatschutz in Bayern um 1900

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2023

Gebr. Mann Verlag

Der Begriff „Ortsbild“ aktiviert ein ganzes Bündel an Vorstellungen von Formen wohlgeordneten menschlichen Zusammenlebens. An der Wende zum 20. Jahr-hundert machten Städtebau, Denkmalpflege, Politik und Gesellschaft das Ortsbild zum führenden Leitbegriff der Ortsentwicklung.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-7519-3)

69,00 € [D]

DETAILS »

Alexandra Panzert

Das Bauhaus im Kontext

Kunst- und Gestaltungsschulen der Weimarer Republik im Vergleich

Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2023

Gebr. Mann Verlag

Neben dem Bauhaus untersucht die Studie vier weitere Reformschulen hinsichtlich der Aspekte Programm, Rolle von Architektur und Handwerk, Öffentlichkeitsarbeit und Rezeption.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2898-4)

59,00 € [D]

DETAILS »

Torsten Korte

Tiepolo und das Kostüm

Konstruktion von Geschichte im Historienbild

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2023

Gebr. Mann Verlag

Giambattista Tiepolos Malerei ist reich an prächtigen, fantasievollen Gewändern, die zum besonderen Reiz seiner Bildwelten beitragen. In den historisierenden und orientalisierenden Gewändern drückt sich ein Blick des 18. Jahrhunderts auf Geschichte und kulturelle Identitäten aus, dem das Buch durch bildtheoretische Reflexionen nachgeht.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2892-2

79,00 € [D]

DETAILS »

Hauke Horn

ADVERTISING ARCHITECTURE

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2023

Gebr. Mann Verlag

Ob imposante Hochhäuser, innovative Materialien und Konstruktionen, zeichen-hafte Formen oder ökologische Hightech-Bauten – private Großunternehmen haben die Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts wesentlich mitgeprägt.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2881-6

69,00 € [D]

DETAILS »

Gemma Koppen und Tanja C. Vollmer

Architektur als zweiter Körper

Eine Entwurfslehre für den evidenzbasierten Gesundheitsbau

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2022

Gebr. Mann Verlag

Was für Räume brauchen Menschen, um gesund zu werden? Wie berücksichtigen und erfüllen Gesundheitsbauten der Zukunft die Bedürfnisse erkrankter Menschen? Der Strukturwandel im deutschen Gesundheitswesen erfordert neue, zukunftsfähige architektonische Konzepte, die sich aus einer vertieften Menschenkenntnis einerseits und einem neuen Architekturverständnis andererseits ableiten.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2878-6)

69,00 € [D]

DETAILS »

Gunnar Wendt

Das Deutsche Reich und der Weltpostverein

Motive, Konzepte und Strategien einer politikfeldspezifischen Außenpolitik 1867–1914

Schriften des Bundesarchivs
Band 80
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2021

Gebr. Mann Verlag

Eingebettet in den Kontext der Außen- und Außenwirtschaftspolitik untersucht die vorliegende Arbeit die Rolle Deutschlands bei der Gründung des Weltpostvereins und dessen Ausgestaltung bis 1914. Damit lenkt die Studie den Blick darauf, wie das Kaiserreich mit der Etablierung einer globalen Kommunikationsordnung einen strukturellen Beitrag zur Entwicklung einer zunehmend integrierten Weltwirtschaft um 1900 leistete.

NEUE REIHE im Gebr. Mann Verlag
E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2872-4)

49,00 € [D]

DETAILS »

Sandra Neugärtner

Statt Farbe: Licht

Das Fotogramm bei Moholy-Nagy als pädagogisches Medium

Sofort lieferbar. Erschienen August 2021

Gebr. Mann Verlag

László Moholy-Nagy (1895–1946) erkannte und aktivierte erstmals das pädagogische Potenzial des Fotogramms. Vorgelegt wird die erste Untersuchung seiner Fotogramm-Pädagogik und ihrer kunsthistorischen Bedeutung.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2863-2)

59,00 € [D]

DETAILS »

Matthias Haber

Der Sockel

Architektur - Wirkung - Wiederbelebung

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2021

Gebr. Mann Verlag

Für die Wirkung eines Gebäudes spielt dessen Sockel eine entscheidende Rolle. Im Vergleich zu mittlerer Fassade und Attikazone stellt er den Bezug zu den Menschen direkt her und prägt das Erlebnis des städtischen Raums.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2862-5)

49,00 € [D]

DETAILS »

Henry Kaap

Lorenzo Lotto malt Andrea Odoni

Kunstschaffen und Kunstsammeln zwischen Bildverehrung, Bildskepsis, Bildwitz

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2021

Gebr. Mann Verlag

Mehr als 20 Jahre hatte der Künstler Lorenzo Lotto in anderen Städten Italiens gearbeitet, als er in den 1520ern in seine Heimatstadt Venedig zurückkehrte. Hier schuf er das monumentale Porträt des Kunstsammlers Andrea Odoni.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-7861-2865-6)

69,00 € [D]

DETAILS »

Sascha Roesler

Weltkonstruktion

Eine Globalgeschichte der Architekturethnografie

Sofort lieferbar. Erscheint Juli 2021

Gebr. Mann Verlag

Im 20. Jahrhundert erforschten europäische Architekten alltägliche Baupraktiken und Konstruktionsweisen von Wohnbauten weltweit. Ihre Pionierarbeit legte den Grundstein für eine Globalgeschichte der Architekturethnografie. Diese Wissensgeschichte ist von großer Relevanz für ein zeitgenössisches konstruktives Denken der Architektur.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (978-3-7861-2870-0)

39,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 18

[1] 2