978-3-7861-2858-8

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

48 S. m. 20 sw-Abb., 16,8 x 25 cm, Hardcover

ISBN 978-3-7861-2858-8

22,00 € [D]

 

Walk of Fame — Fotografien von Katharina John

Hrsg. Deutscher Werkbund Berlin e. V.
Sofort lieferbar. Erschienen September 2020

Begleitbuch zur Ausstellung in der Werkbund Galerie Berlin vom 11. bis 30. September 2020   

Im Fokus der Fotografin Katharina John steht der Mensch mit seiner individuellen, selbstbestimmten – aber manchmal auch fremdbestimmten – Lebenswelt. In Schwarz-Weiß-Fotografien hält sie Alltagsszenen fest, die die Gleichzeitigkeit von Fame and Shame, von Ruhm und Leid, von Schein und Sein subtil widerspiegeln.

Die Fotografin komponiert abgestufte Lichtatmosphären in einer subtilen Tonigkeit zwischen Schwarz und Weiß. Unterstrichen wird dies durch einen Dialog von Fotografie und Poesie: Das Buch ist ein fotografisches und literarisches Porträt aus Momentaufnahmen, Gedichten, Zitaten und Essays, die zur Zwiesprache und zur Kontemplation einladen.Katharina Johns Leidenschaft für das Philosophische, Poetische, Schwarz-Weiße, für Licht und Schatten, für die Rätsel und Sehnsüchte des Alltäglichen gibt ihren Arbeiten ihre unverwechselbare Intensität.

Mit Beiträgen u.a. von Gregor Gysi, Ulrich Tukur und Ines Weizman

Die Fotografin
Katharina John wurde 1971 in Hamburg geboren. Nach ihrem Abitur war sie als Bühnenbildnerin engagiert im Deutschen Schauspielhaus Hamburg, den Hamburger Kammerspielen, dem TAT in Frankfurt und dem Hebbel-Theater in Berlin. Inspiriert durch ihre vielen Reisen begann sie zu fotografieren und arbeitet als Theater- und Porträtfotografin.

Schlagworte
Fotografie, zeitgenössische Kunst, Porträtfotografie, Ausstellungskatalog

Leseprobe

Produktinfo (pdf)


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Fotografie

Kunst

Porträts