1-10 Treffer von 89

[1] 2 3 4 5    6-9 »

JAHRBUCH DER BERLINER MUSEEN
Band 54 (2012)
Herausgegeben von Staatliche Museen zu Berlin
Ehemals Jahrbuch der Preußischen Kunstsammlungen/Neue Folge, Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2015

Gebr. Mann Verlag

Jahrbuch der Berliner Museen 2012 mit wissenschaftlichen Beiträgen zur Sammlungs- und Kunstgeschichte sowie den Jahresberichten 2012.

138,00 € [D]

DETAILS »

JAHRBUCH DER BERLINER MUSEEN
Band 56 (2014)
Herausgegeben von Staatliche Museen zu Berlin
Ehemals Jahrbuch der Preußischen Kunstsammlungen/Neue Folge, Sofort lieferbar. Erschienen November 2017

Gebr. Mann Verlag

Die Staatlichen Museen zu Berlin sind eine der großen Museumsinstitutionen der Welt. Mit ihren 16 Museen, drei Forschungseinrichtungen und der Gipsformerei bilden sie ein Universalmuseum von den Anfängen der Kunst bis zur Gegenwart. Die Museumsinsel Berlin – das Herzstück der Berliner Museumslandschaft – wurde 1999 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

138,00 € [D]

DETAILS »

JAHRBUCH DER BERLINER MUSEEN
Band 57 (2015)
Herausgegeben von Staatliche Museen zu Berlin
Ehemals Jahrbuch der Preußischen Kunstsammlungen/Neue Folge, Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint August 2018

Gebr. Mann Verlag

Die Staatlichen Museen zu Berlin sind eine der großen Museumsinstitutionen der Welt. Mit ihren 16 Museen, drei Forschungseinrichtungen und der Gipsformerei bilden sie ein Universalmuseum von den Anfängen der Kunst bis zur Gegenwart. Die Museumsinsel Berlin – das Herzstück der Berliner Museumslandschaft – wurde 1999 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Ca. 138,00 € [D]

DETAILS »

JAHRBUCH PREUSSISCHER KULTURBESITZ
Band XLI (2004)
Sofort lieferbar. Erschienen 2005

Gebr. Mann Verlag

Das Jahrbuch reflektiert das ereignisreiche Jahr 2004 mit zahlreichen Eröffnungen und beschäftigt sich u. a. mit der Frage des Abtransports der Roten Armee von Kunstwerken nach dem Zweiten Weltkrieg - Rettung oder Kunstraub?

25,00 € [D]

DETAILS »

JAHRBUCH PREUSSISCHER KULTURBESITZ
Band XXXVII (2000)
Herausgegeben von Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Sofort lieferbar. Erschienen 2001

Gebr. Mann Verlag

Der Band berichtet über die neu eröffneten Museen für Ostasiatische Kunst und für Indische Kunst, über die Restaurierungen des Pergamonaltars sowie über das 70jährige Bestehen des Ibero-Amerikanischen Instituts. Außerdem verzeichnet der Band die Hauptereignisse des Berichtsjahres in einer Chronik.

25,00 € [D]

DETAILS »

Jascha PhilipP BRAUN

Großsiedlungsbau im geteilten Berlin

Das Märkische Viertel und Marzahn als Beispiele des spätmodernen Städtebaus

Forschungen zur Nachkriegsmoderne des Fachgebietes Kunstgeschichte am Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik der TU Berlin
Herausgegeben von Kerstin Wittmann-Englert
Noch nicht lieferbar. Sie können diesen Titel vormerken. Erscheint Oktober 2018

Gebr. Mann Verlag

Die Großprojekte Märkisches Viertel (1963–1976) und Marzahn (1977–1990) gehören zu den größten wohnungsbaupolitischen Leistungen im geteilten Berlin. Das Buch untersucht die damaligen Planungsgrundsätze und kommt zu überraschenden Ergebnissen bei der Gegenüberstellung von Ost und West.

Ca. 79,00 € [D]

DETAILS »

75 Jahre GEHAG 1924 - 1999

Sofort lieferbar. Erschienen Januar 1999

Gebr. Mann Verlag

Die GEHAG Gemeinnützige Heimstätten-Aktiengesellschaft, eine der großen und traditionsreichen Wohnungsbaugesellschaften, wird im April 1999 75 Jahre alt. Wie kaum eine andere der in den frühen 20er Jahren gegründeten gemeinnützigen Gesellschaften schrieb sie mit ihren beispielhaften sowie richtungsweisenden Wohnbauten und Siedlungsprojekten Bruno Tauts wie die in Berlin errichtete Hufeisensiedlung, die Waldsiedlung Zehlendorf und die Wohnstadt Carl Legien, ein gewichtiges Kapitel der Architekturgeschichte dieses Jahrhunderts. Das Buch sucht die wesentlichen Entwicklungsetappen der bewegten GEHAG-Geschichte sorgfältig nachzuzeichnen und in Wort und Bild anschaulich zu machen.

SONDERAUSGABE
früher 65,00 €

49,00 € [D]

DETAILS »

Aida Abadžic Hodžic

Selman Selmanagic und das Bauhaus

Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin
Herausgegeben von Landesdenkmalamt Berlin
Beiheft 40, Sofort lieferbar. Erschienen April 2018

Gebr. Mann Verlag

Selman Selmanagic (1905–1986) gehört zu den wichtigen Vertretern der Bauhaus-Ideen nach 1933. Als Leiter der Architekturabteilung der Kunsthochschule Berlin-Weißensee war er ab 1950 einflussreicher Hochschullehrer sowie prägender Designer für die Werkstätten in Dresden-Hellerau.

69,00 € [D]

DETAILS »

Alfred Grenander

Neue Werkkunst
Sofort lieferbar. Erschienen September 2000

Gebr. Mann Verlag

Der aus Schweden stammende Architekt Alfred Grenander ist in Berlin kaum ein Begriff. Seine Werke kennt dennoch jeder, der am öffentlichen Verkehr teilnimmt: z. B. die U-Bahnhöfe Wittenbergplatz oder Krumme Lanke. Als freischaffender Architekt, Kunstgewerbler und Hochschullehrer hatte er einen bedeutenden Einfluss auf das Baugeschehen Berlins in den Zehner- und Zwanzigerjahren. Es entstanden in einem breiten Spektrum Bauten für Verkehr, Handel (Passage Unter den Linden), Wohnbau (Haus Bousset), Kultur (Metropoltheater) und Fabrikation (Knorr-Bremse).

SONDERAUSGABE
früher 29,80 €

24,00 € [D]

DETAILS »

Berlin in Geschichte und Gegenwart

Jahrbuch des Landesarchivs Berlin 2015

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2016

Gebr. Mann Verlag

Jahrbuch des Landesarchivs Berlin mit Beiträgen zum politischen und kulturellen Zeitgeschehen Berlins, mit regionalgeschichtlichen Beiträgen und Chroniken.

29,90 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 89

[1] 2 3 4 5    6-9 »