978-3-7861-1882-4

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

6. Auflage. 382 S. mit 9 Farb- und 558 s
w-Abb., 18,7 x 26 cm, Ln

ISBN 978-3-7861-1882-4

79,00 € [D]

 
Bruno Taut

Das japanische Haus und sein Leben

Houses and People of Japan

Sofort lieferbar. Erschienen 2017

»Das japanische Haus und sein Leben« ist unter den zahlreichen Schriften Bruno Tauts ein Hauptwerk, das der Architekt in den Jahren der Emigration auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in Japan verfasst und veröffentlicht hat. Die deutschsprachige Ausgabe folgt dem originalen Manuskript, das sich im Archiv des japanischen Verlages erhielt.

Zunächst erschienen zwei Auflagen in Japan in englischer Sprache, zuerst 1937. Bis heute gilt das Buch in Japan als Standardwerk zum Verständnis der Architekturgeschichte des Landes. Das, was die Architektur Bruno Tauts auszeichnet, kehrt in der Betrachtung der historischen Architektur Japans wieder, Qualitäten wie Einfachheit, Bescheidenheit und Respekt vor wahrer Tradition zeichnen beide aus. Dem Leser des Buches bietet sich die Möglichkeit für ein tieferes Verständnis der japanischen Architektur, die aus ihren historischen und gesellschaftlichen Bedingungen heraus entworfen wird. Auch das Layout der deutschen Ausgabe folgt genau den Vorgaben Bruno Tauts, der das Buch bis in die letzten Details selbst entworfen hat.

Die Fülle an Material über das japanische Haus, seine Bewohner, über die klimatischen Umstände bis hin zur Religion, ist beeindruckend. (...) Dieses Buch sollte den Weg in viele Bibliotheken finden.
[Zeitschrift für Architektur]

Dem Leser des Buches bietet sich die Möglichkeit für ein tieferes Verständnis der japanischen Architektur, die aus ihren historischen und gesellschaftlichen Bedingungen heraus entworfen wird.
[baublatt]

Taut hat für diesen Band nicht nur den Text verfasst, sondern sich auch zum Layout Gedanken gemacht und viele Fotos aufgenommen. So entstand ein in sich geschlossenes Werk, an dessen inhaltlicher Dichte manch einer der schnell gemachten Bücher unserer Zeit Maß nehmen könnte.
[ZiegelForum]  


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Baukunst

Japan