978-3-7861-2612-6

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

216 S. m. 212 sw-Abb., 17 x 24 cm, Klappenbroschur

ISBN 978-3-7861-2612-6

59,00 € [D]

Lesen Sie mal rein - auf Libreka!

 
Bruno Taut

Nippon mit europäischen Augen gesehen

Hrsg. Manfred Speidel
Sofort lieferbar. Erschienen November 2009

Japanischer Bestseller erstmals in deutscher Sprache  

Bruno Taut war 1933 kaum vier Wochen in Japan, als er vom Meiji Shobo Verlag den Auftrag erhielt, ein Buch über seine Eindrücke zu schreiben. „Nippon mit europäischen Augen gesehen“ wurde im Japan der 1930er Jahre sofort ein Bestseller. Noch die 1991 aufgelegte Taschenbuchausgabe erlebte bis heute 17 Auflagen.

Der prominente Architekt, dem sein Ruf vorauseilte, hatte seit seiner Ankunft zahlreiche Vorträge gehalten, Kunst- und Kulturdenkmäler besichtigt und alle wichtigen Architekten der „Moderne“ getroffen. Mit ihnen diskutierte er Probleme der japanischen Modernisierung und Industrialisierung. Seine Außenansicht als Fachmann war gefragt. Das bei uns nahezu unbekannte Originalmanuskript überdauerte die Zeit im japanischen Verlagsarchiv und erscheint nun erstmalig auf deutsch. Die kritische Ausgabe übernimmt die Bildkonzeption der japanischen Ausgabe, die ebenfalls von Taut selbst entwickelt wurde. Im Buch beschreibt er als Europäer das damals im Einzelnen noch unbekannte Japan. Der sich modernisierenden japanischen Gesellschaft rät er, das traditionelle Können und Wissen zu bewahren, zu überdenken und neu zu bewerten; einer unkritischen Übernahme von „westlichen“ Mustern erteilt er dagegen eine klare Absage.

Die Klarheit, mit der Taut auf Japan sieht, und die immer sichtbar werdende deutliche Selbstzurücknahme - denn es sind seine fremden Augen, die Japan betrachten - machen das Buch zu einem einzigartigen Zeugnis eines Blickes, der uns viele Jahre später wahrscheinlich kaum mehr möglich ist (...).
[PLANERIN]  

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Architektur

Architekturtheorie

Baukunst

Ethnologie

Japan

Kunstgeschichte

Orient