978-3-7861-2872-4

Große Titelansicht  |  Presse-Infos

300 S. m. 6 Farb- u. 4 sw-Abb., 16,5 × 24 cm, Leinen mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-7861-2872-4

NEUE REIHE im Gebr. Mann Verlag
Auch als E-Book (pdf) erhältlich (978-3-7867-7513-1)

49,00 € [D]

 
Gunnar Wendt

Das Deutsche Reich und der Weltpostverein

Motive, Konzepte und Strategien einer politikfeldspezifischen Außenpolitik 1867–1914

Schriften des Bundesarchivs
Band 80
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2021

Weltwirtschaft um 1900: Gründung und Expansion des Weltpostvereins aus der Perspektive des Deutschen Kaiserreiches  

Eingebettet in den Kontext der Außen- und Außenwirtschaftspolitik untersucht die vorliegende Arbeit die Rolle Deutschlands bei der Gründung des Weltpostvereins und dessen Ausgestaltung bis 1914. Damit lenkt die Studie den Blick darauf, wie das Kaiserreich mit der Etablierung einer globalen Kommunikationsordnung einen strukturellen Beitrag zur Entwicklung einer zunehmend integrierten Weltwirtschaft um 1900 leistete.

Im Zuge einer deutschen Initiative 1874 in Bern gegründet, etablierte der Weltpostverein eine europäisch-transatlantische Kommunikationsordnung, die bis zur Jahrhundertwende globale Geltung erlangte. Auf der Grundlage von deutschem, französischem und schweizerischem Archivmaterial sowie einer Fülle gedruckter Quellen untersucht die vorliegende Arbeit, wie das deutsche Kaiserreich die Gründung des Weltpostvereins und dessen globale Expansion im Rahmen einer politikfeldspezifischen Außenpolitik systematisch vorantrieb. Damit lenkt die Studie den Blick auf einen strukturellen Beitrag des Kaiserreichs zur Entwicklung einer zunehmend integrierten Weltwirtschaft um 1900.

Der Autor
Gunnar Wendt studierte Mittlere und Neuere Geschichte, Deutsche Philologie und Politikwissenschaft. Seit 2014 Referent im Bundesarchiv, 2019 Promotion an der Universität zu Köln. Forschungsschwerpunkte: Geschichte der internationalen Beziehungen im 19. Jh., Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik sowie Zwangsarbeit im Nationalsozialismus.

Schlagworte
Geschichte der internationalen Beziehungen, Internationalismus, Multilateralismus, Internationale Zusammenarbeit, Imperialismus, Geschichte der Globalisierung, Weltwirtschaft, Integration, Standardisierung, Kommunikation, Postgeschichte, Deutsches Kaiserreich

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Register

Produktinfo (pdf)

Bundesarchiv


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kulturgeschichte