Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

2. Auflage
295 S. mit 22 Abb., 17 x 24 cm, Br

ISBN 978-3-496-01203-0

22,50 € [D]

 

Altmeister moderner Kunstgeschichte

Hrsg.  Heinrich Dilly
Sofort lieferbar. Erschienen 1999

Vierzehn Autoren präsentieren fünfzehn Kunsthistoriker des 20. Jahrhunderts, welche die Geschichte der Kunstgeschichte wesentlich geprägt haben.

Aus dem Inhalt: Wolfgang Beyrodt: Wilhelm von Bode. 1845-1929; Wolfgang Kemp: Alois Riegel. 1858-1905; Nikolaus Meier: Heinrich Wölfflin. 1865-1945; Heinrich Dilly: Bernard Berenson. 1865-1950; Ron Manheim: Julius Meier-Graefe. 1867-1935; Martin Warnke: Aby Warburg. 1866-1929; Heinrich Dilly: Emile Male. 1862-1954; Edwin Lachnit: Julius von Schlosser. 1866-1938; Renate Heidt Heller: Erwin Panofsky. 1892-1968; Stefan Muthesius: Nikolaus Pevsner. 1902-1985; Mechthild Beilmann: Hans van de Waal. 1910-1972; Bernd Nikolai: Arthur Kingsley Porter. 1883-1933; Marlite Halbertsma: Wilhelm Pinder. 1878-1947; Andreas Beyer: Roberto Longhi. 1890-1970 Norbert Schneider: Hans Sedlmayr. 1896-1984

Kultur und Geschichte gehören eng zusammen. Dies zeigt hervorragend das Buch „Altmeister moderner Kunstgeschichte“ von Heinrich Dilly. [stores & shops]   


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Einführungen

Methodenbände