1-10 Treffer von 23

[1] 2 3 

Elisabeth-Christine Gamer

Die Intertextualität der Bilder

Methodendiskussionen zwischen Kunstgeschichte und Literaturtheorie

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2018

Reimer Verlag

Was ist die ‚Intertextualität der Bilder‘? Elisabeth-Christine Gamer zeichnet die Geschichte einer lebhaften Theorie- und Methodendiskussion zwischen Kunstgeschichte und Literaturtheorie nach und arbeitet ihre Charakteristika heraus. Damit liefert sie eine Basis für die weitere kunsthistorische Beschäftigung mit dem Modell.

39,00 € [D]

DETAILS »

Iris Metje

Der moderne Kirchenbau im Blick der Kamera

Architekturfotografie in der Weimarer Republik

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2018

Reimer Verlag

Moderne Kirchenbauten der Weimarer Republik wurden vor allem über das Medium der Fotografie vermittelt. Iris Metje erläutert Entstehungs- und Verwendungszusammenhänge der Aufnahmen sowie den Einfluss der Bauaufgabe auf die Architekturfotografie, auf ihre Gestaltungs- und Verbreitungsweisen.

49,00 € [D]

DETAILS »

Heilige

Bücher – Leiber – Orte

Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2018

Reimer Verlag

Mittelalterliche Handschriften und Reliquiare, zeitgenössische Street Art und Installationskunst: Das Heilige hat vielfältige Erscheinungsformen. Die Autor_innen des Bandes betrachten heilige Bücher, Leiber und Orte aus kunst- und kulturhistorischer Perspektive.

79,00 € [D]

DETAILS »

Felix Schmutterer

Carl Ritter und seine „Erdkunde von Asien“

Die Anfänge der wissenschaftlichen Geographie im frühen 19. Jahrhundert

Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2018

Reimer Verlag

Carl Ritter (1779–1859) gilt als einer der Gründungsväter der modernen wissenschaftlichen Geographie. Felix Schmutterer nimmt Ritters „Erdkunde“, erschienen in 21 Bänden zwischen 1817 und 1859, zum Ausgangspunkt und untersucht Geographieverständnis sowie Arbeitsweise des Geographen.

79,00 € [D]

DETAILS »

Afrika und Übersee

Sprachen – Kulturen

Band 92 (2015/16)
Sofort lieferbar. Erschienen März 2018

Reimer Verlag

Älteste Fachzeitschrift für afrikanische Sprachen; Dokumentation afrikanischer Sprachen; Schwerpunkt ist die Publikation von Originaldaten zu bedrohten Sprachen und zur Kulturgeschichte kleinerer Ethnien; Buchbesprechungen. Früher Zeitschrift für Kolonialsprachen (Band 1–9); Zeitschrift für Eingeborenen-Sprachen (Band 10–35); heute Afrika und Übersee (ab Band 36)

79,00 € [D]

DETAILS »

The State of Status Groups in Ethiopia

Minorities between Marginalization and Integration

Studien zur Kulturkunde
Band 132
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2018

Reimer Verlag

Handwerker sowie Nachkommen von Jägern und Sklaven haben in Äthiopien vielerorts einen ambivalenten Status und werden oft bis heute an den Rand gedrängt. Die Autor_innen zeigen, dass sich diese Grenzziehungen zwischen bestimmten Gruppen und der Mehrheitsgesellschaft im Wandel befinden.

49,00 € [D]

DETAILS »

Wege: Gestalt – Funktion – Materialität

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 11
Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2018

Reimer Verlag

Wege und Bewegungen stehen in einer Wechselbeziehung, sie verdanken einander Form, Materialität und Gestalt. In den Texten aus Archäologie, Kunst- und Architekturgeschichte, Europäischer Ethnologie sowie Geografie werden Wegstrecken und -formen von der Bronzezeit bis zur Gegenwart untersucht.

29,90 € [D]

DETAILS »

Baessler-Archiv

Beiträge zur Völkerkunde

Band 64 (2017)
Herausgegeben von Maria Gaida, Paola Ivanov und Viola im Auftrag des Ethnologischen Museums Berlin König
Sofort lieferbar. Erschienen Januar 2018

Reimer Verlag

Wissenschaftliche Zeitschrift des Ethnologischen Museums Berlin; geht zurück auf den Reisenden und Forscher Arthur Baessler (1857–1906), Mäzen des Museums; aktuelle Beiträge zu museumsrelevanten Fragen, Forschungsergebnisse zu materieller Kultur sowie Aufsätze zu zentralen Themen der musealen Arbeit wie Sammeln, Forschen, Bewahren und Ausstellen.

79,50 € [D]

DETAILS »

Künstlerinnen schreiben

Ausgewählte Beiträge zur Kunsttheorie aus drei Jahrhunderten

Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2017

Reimer Verlag

Aufzeichnungen von Malerinnen, Bildhauerinnen und Zeichnerinnen besitzen eine ähnliche Ausdruckskraft wie das künstlerische Werk. Der Band versammelt Texte renommierter Künstlerinnen wie Élisabeth Vigée-Lebrun, Paula Modersohn-Becker und anderer bis hin zu Agnes Martin und Valie Export – ein Überblick zur Kunsttheorie aus drei Jahrhunderten.

29,90 € [D]

DETAILS »

Der vergleichende Blick

Formanalyse in Natur- und Kulturwissenschaften

Sofort lieferbar. Erschienen November 2017

Reimer Verlag

Der Vergleich von Formen gehört zur täglichen Praxis in der wissenschaftlichen Analyse. Gerade deshalb muss diese Methode immer wieder kritisch hinterfragt werden. Die Autor_innen aus verschiedenen Disziplinen gehen der Frage nach, ob und wenn ja wie natur- und kulturhistorische Objekte verglichen oder auch gleichbehandelt werden können.

29,90 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 23

[1] 2 3