1-10 Treffer von 28

[1] 2 3 

Wolfram Kleiss und Liselotte Soltani

Taubenhäuser in Europa, Iran und Ägypten

Sofort lieferbar. Erschienen April 2017

Reimer Verlag

Taubenhäuser und Taubentürme gibt es in verschiedensten Größen und Gestaltungsweisen. Oft sind sie als architektonischer Blickfang angelegt, sei es in Klosteranlagen, auf Adelssitzen oder Bauerngehöften. Mit ihrer großen Sammlung von Fotos und Zeichnungen präsentieren die Autoren die Vielfalt dieses ungewöhnlichen Bautypus.

39,90 € [D] | 48,70 SFR [CH]

DETAILS »

Wolfram Nagel, Christian Eder und Eva Strommenger

Archaische Wagen in Vorderasien und Indien

Bauweise und Nutzung

Sofort lieferbar. Erschienen April 2017

Reimer Verlag

Räderfahrzeuge zur Beförderung von Lasten gehören seit ihrer Erfindung im 4. Jahrtausend v. Chr. zu den bemerkenswertesten Schöpfungen der Zivilisation. Die Autoren dokumentieren die ersten Wagenkonstruktionen und deren geografisches und kulturelles Umfeld.

49,00 € [D] | 59,80 SFR [CH]

DETAILS »

Oliver Steffen

Religion in Games

Eine Methode für die religionswissenschaftliche Digitalspielforschung

Transformierte Religionen
Band 2
Sofort lieferbar. Erschienen März 2017

Reimer Verlag

Digitale Spiele sind ein neues Medium, durch das Religionen transportiert, neu interpretiert und verhandelt werden. Oliver Steffen verbindet Ansätze der Religionswissenschaft und der Game Studies, um eine Methode zur Analyse von religiösen Spielinhalten zu entwickeln.

45,00 € [D] | 54,90 SFR [CH]

DETAILS »

Urbane Tier-Räume

Schriften des Fachbereichs Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung der Universität Kassel
Band 4
Sofort lieferbar. Erschienen März 2017

Reimer Verlag

Städtische Orte für Tiere – wie Zoos – oder von ihnen genutzte Räume – wie Parks, Gärten und Straßen – werden von Menschen erdacht und geplant. Die Autor_innen des Bandes untersuchen urbane Tier–Mensch-Verhältnisse und die Herausforderungen, die sich daraus für die Einwohner und die Wissenschaft ergeben.

29,90 € [D] | 36,80 SFR [CH]

DETAILS »

Ole Wittmann

Tattoos in der Kunst

Materialität – Motive – Rezeption

Sofort lieferbar. Erschienen März 2017

Reimer Verlag

Seit den 1970er Jahren spielt das Stechen von Tattoos eine immer größere Rolle als künstlerisches Verfahren. Ein prominentes Beispiel in der zeitgenössischen Kunst ist Damien Hirsts Werk butterfly, divided – ein auf einer Vulva platziertes Schmetterlingstattoo. Ausgehend von diesem zentralen Beispiel untersucht Ole Wittmann in seinem Buch, auf welche Weise Tätowierungen als eigenständige Kunstwerke fungieren können.

49,00 € [D] | 59,80 SFR [CH]

DETAILS »

Zeitschrift für Ethnologie

Band 141 (2016)
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Reimer Verlag

Seit 1869 zentrale Zeitschrift der deutschen Ethnologie; Aufsätze theoretisch-methodischen Inhaltes mit Bezug zur Empirie; neues Material zur regionalen Ethnologie; Vermittlung deutscher Ethnologie im Ausland; Einbeziehung von Aufsätzen profilierter ausländischer Kollegen; Buchbesprechungen.

79,00 € [D] | 102,00 SFR [CH]

DETAILS »

Kerstin Borchhardt

Böcklins Bestiarium

Mischwesen in der modernen Malerei

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Reimer Verlag

Mischwesen aus Mensch und Tier zählen zu den populärsten Motiven im Werk von Arnold Böcklin (1827–1901). Kerstin Borchhardt behandelt die Darstellungen der Satyrn, Zentauren und Sirenen erstmals systematisch und untersucht sie vor ihrem motivgeschichtlichen Hintergrund sowie im Kontext damaliger Diskurse.

49,00 € [D] | 59,80 SFR [CH]

DETAILS »

Hüllen und Enthüllungen

(Un-)Sichtbarkeit aus kulturwissenschaftlicher Perspektive

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 10
Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Reimer Verlag

Hüllen erzeugen ein komplexes Wechselspiel zwischen dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren. Sie lenken Aufmerksamkeit und steuern Wahrnehmung. Die Autorinnen und Autoren des Bandes nähern sich diesem Phänomen aus volkskundlicher, kunsthistorischer und medienwissenschaftlicher Perspektive.

29,90 € [D] | 36,80 SFR [CH]

DETAILS »

Marie Christine Jádi

Helene Schjerfbeck und Gwen John

Der Ausdruck von Emotionen in der Malerei der Moderne

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Reimer Verlag

Die Malerinnen Helene Schjerfbeck (1862–1946) und Gwen John (1876–1939) eint die Suche nach einer harmonischen Erscheinungsweise ihrer Bilder. Marie Christine Jádi untersucht die spezifische Stimmung der Gemälde und erläutert, auf welche Weise die Künstlerinnen Emotionen darstellten.

49,00 € [D] | 59,80 SFR [CH]

DETAILS »

Modern Chinese Painting & Europe

New Perceptions, Artists Encounters and the Formation of Collections

Sofort lieferbar. Erschienen Februar 2017

Reimer Verlag

Twentieth Century China experienced the collapse of its imperial system and the rise of a modern nation state. It was a century of war and revolution, as well as a time of reorientation and renewal. In their search for inspiration and reform, Chinese artists travelled abroad making Europe one of their foremost destinations. Artistic exchange and international interaction at the beginning of the twentieth century allowed museums and scholars in St. Petersburg, Prague, Berlin, Paris and the United Kingdom to be among the first in the West to exhibit, collect and study modern Chinese paintings.

Text in English

29,95 € [D] | 36,80 SFR [CH]

DETAILS »

1-10 Treffer von 28

[1] 2 3