1-10 Treffer von 69

[1] 2 3 4 5    6-7 »

Kultur erben

Objekte — Wege — Akteure

Sofort lieferbar. Erschienen November 2022

Reimer Verlag

Wer erbt das kulturelle Erbe in einer globalisierten Welt? Wie lassen sich „shared heritage“-Konzepte in die kulturelle Bildung integrieren? Die Autor_innen verhandeln Wege der Erforschung und Vermittlung des kulturellen Erbes in heutigen transkulturellen Gesellschaften.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01630-4)

49,90 € [D]

DETAILS »

Charlotte Mende

Alessandro Magnasco (1667-1749)

Eine visuelle Religionsgeschichte

Bild+Bild
Band 7
Sofort lieferbar. Erschienen November 2022

Reimer Verlag

Der italienische Maler Alessandro Magnasco (1667–1749) stellte in seinen Religionsbildern so unterschiedliche Glaubensgemeinschaften wie die der Juden, Christen, Quäker und Paganen dar. Die Autorin untersucht die Inspirationsquellen seiner Bilder, die Rolle der damaligen Sammler und welche Riten mit welcher Motivation Bildwürdigkeit erlangten.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01662-5)

99,00 € [D]

DETAILS »

Pavla Ralcheva

Wandelbare Bildträger

Die Funktion beidseitig bemalter Tafeln im Spätmittelalter

Bild+Bild
Band 6
Sofort lieferbar. Erschienen November 2022

Reimer Verlag

Der Band untersucht klappbare Tafelgemälde aus dem 15. Jahrhundert, die ihrem ursprünglichen Kontext entrissen wurden. Diese wurden hinsichtlich ihrer Funktion als schließbare Einheiten kunsthistorisch noch nicht analysiert. Dabei geht es sowohl um den historischen Kontext als auch um die Medienspezifik des jeweiligen klappbaren Werkes.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01683-0)

79,00 € [D]

DETAILS »

Politische Ikonologie

Bildkritik nach Martin Warnke

Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2022

Reimer Verlag

Politische Konflikte werden durch Bilder dokumentiert, können aber auch von diesen ausgelöst werden. Es gibt Bilder der Macht, aber auch die Macht der Bilder. Die Geschichte des politischen Bildes ist immer auch eine Geschichte der Politik des Bildes. Der Band ist eine Einführung in die politische Ikonografie nach Martin Warnke (1937–2019) und entwirft eine politische Ikonologie des 21. Jahrhunderts.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01677-9)

49,00 € [D]

DETAILS »

Doreen Paula

Die Dresdner Gemäldegalerie 1722–1887

Was Inventare und Kataloge über die Geschichte der Sammlung erzählen

Sofort lieferbar. Erschienen August 2022

Reimer Verlag

Inventare und Kataloge sind Wegmarken in der Geschichte einer Sammlung. Am Beispiel der Dresdner Gemäldegalerie wird gezeigt, wie politische Funktionalisierung und bürgerliche Inbesitznahme zwischen 1722 und 1887 die Sammlung prägten und wie die Disziplin Kunstgeschichte ihre Deutungshoheit behauptete.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01663-2)

69,00 € [D]

DETAILS »

WOLFGANG HERBERT und DIRK DABRUNZ

Japans Unterwelt

Reisen in das Reich der Yakuza

Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2022

Reimer Verlag

Die Yakuza – die japanische Mafia – ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Die Autoren haben Interviews mit hochrangigen Yakuza-Bossen geführt und japanische Primärquellen analysiert. Ergebnis ist das umfassendste Werk zur organisierten Kriminalität in Japan, das je auf Deutsch erschienen ist.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01682-3)

34,95 € [D]

DETAILS »

Ethnologie als angewandte Wissenschaft

Das Zusammenspiel von Theorie und Praxis

Studien zur Kulturkunde
Band 136
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Gesellschaftliche Transformationen – interkulturelle Begegnungen – Schnittstelle von Lokalem und Globalem: Angewandte Ethnologie ist sehr vielfältig. Und einige Themen werden dort schon seit langem verhandelt, wie z. B. die Frage: Was ist kulturelle Aneignung?

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01680-9)

55,00 € [D]

DETAILS »

Jürgen Wasiim Frembgen

At the Foot of the Fairy Mountain. The Nagerkuts of the Karakoram, Northern Pakistan

Myths — Traditions — Folklife

Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Die ethno-historische Studie dokumentiert die mythischen Überlieferungen, Traditionen und die Geschichte der Nagerkuts, einem Bergvolk aus dem Karakorum-Gebirge / Nordpakistan. Der Autor reist seit den 1980er Jahren in die Region und schildert die Lebenswelt eines Volkes, das bis 1972 als eines der letzten Sakralkönigreiche der Welt existierte.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01679-3)

39,00 € [D]

DETAILS »

Stabilitäten // Instabilitäten

Körper — Bewegung — Wissen

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung
Band 15
Sofort lieferbar. Erschienen Juni 2022

Reimer Verlag

Über Kippmomente in der Physik, bildhauerische Reflexionen von (In)Stabilitäten bei Barnett Newman und Brückenbau in erdbebengefährdeten Gebieten vereint dieser Band unterschiedlichste interdisziplinäre Ansätze zum Spannungsfeld Gleichgewicht und Nicht-Gleichgewicht, Stabilität und Instabilität, Ordnung und Krise.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01653-3)

29,90 € [D]

DETAILS »

Fluidity

Materials in Motion

Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2022

Reimer Verlag

Der Band befasst sich mit Materialien in Bewegung. Er ist ein Beitrag zu einer kritischen kulturellen Rheologie und untersucht die materielle Komplexität, die epistemischen Funktionen, die politischen und ökologischen Dimensionen von Fluidität.

E-Book. Auch als Printausgabe erhältlich (ISBN 978-3-496-01672-4)

49,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 69

[1] 2 3 4 5    6-7 »