Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

241 S. m. 56 sw-Abb. u. 18 Farbtafeln, 17 x 24 cm br

ISBN 978-3-496-02803-1

49,00 € [D] | 63,10 SFR [CH]

 

Observing Nature – Representing Experience

The Osmotic Dynamics of Romanticism 1800–1850

Hrsg.  Erna Fiorentini
Sofort lieferbar. Erschienen September 2007

Beispiele aus Erkenntnistheorie und Naturgeschichte, Malerei, Geographie und Kartographie demonstrieren wie zwischen den Disziplinen Erfahrungen über die Realität und die Bedeutung der inneren und äußeren Welt ausgetauscht wurden. In der Naturbeobachtung und ihrer Darstellung beeinflussten sich Kunst und Wissenschaft so gegenseitig.

Aus dem Inhalt
- Osmotic Romanticism? Questions, Materials and Results (Erna Fiorentini, Berlin)
- Practices of Refined Observation. The Conciliation of Experience and Judgement in John Herschel’s Discourse and in his Drawings (Erna Fiorentini, Berlin)
- Theoretical Change and Visual Depiction. Artists and Geologists on the Isle of Wight in the Early Nineteenth Century (Charlotte Klonk, Berlin)
- Cartography, Art and Mimesis. The Imitation of Nature in Land Surveying in Eighteenth an Nineteenth Centuries (Vladimiro Valerio, Venedig)
- The Panorama, or La Nature A Coup d’Oeil (Charlotte Bigg, Berlin)
- Carl Blechens ‚Naturgemälde’ (Annik Pietsch, Berlin)
- Hans Christian Orsted and the Royal Danish Academy of Fine Arts in Copenhagen (Nino Zchomelidse, Princeton)
- Die Perspektivtheorie Johann Heinrich Lamberts und ihre Rezeption in der Kunst des frühen 19. Jahrhunderts (Regina Schubert, Berlin)
- Estrangement of Vision. Edgar Allan Poe’s Optics (John Tresch, Chicago)
- Ideal (Geometrical) Types and Epistemologies of Morphology (Bernhard Kleeberg, Berlin)
- Describing Landscape –Experiencing Nature. August Wilhelm Schlegel’s Conception of “Selbstthätigkeit” and Aesthetic Judgement (Friedrich Weltzien, Berlin)


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kulturgeschichte

Kunstwissenschaft