Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Coverdatei downloaden »
Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

Übersetzt v. Bernd Weiß
96 S. m. 50 Farbabb., 17 x ?21 cm, geb

ISBN 978-3-496-01424-9

19,95 € [D]

 
Juliet Heslewood

Mütter

40 Porträts von Albrecht Dürer bis David Hockney

Sofort lieferbar. Erschienen November 2010

Edouard Manet, Vincent van Gogh, Pablo Picasso und Frida Kahlo – sie alle malten ihre Mutter. Ähnlich wie beim Selbstporträt bedeutet für den Künstler die Darstellung der eigenen Mutter auch immer eine Auseinandersetzung mit sich selbst.

Liebe und Leid, Glück und Schmerz, Herkunft und Tod: dies alles spiegelt sich in den Bildern wider. Sie geben Aufschluss über persönliche Erfahrungen und Grundhaltungen, aber auch über die psychische und physische Verfassung. Nicht selten wird die eigene Vergänglichkeit zum Thema. 40 Porträts von Müttern enthüllen Persönlichkeiten und Lebensumstände der Frauen, von denen auch die Künstler geprägt wurden.

Die Künstler:
Albrecht Dürer, Guido Reni, Rembrandt van Rijn, Hyacinthe Rigaud, Antoine Raspal, John Constable, Jean Auguste Dominique Ingres, Dante Gabriel Rossetti, Henryk Rodakowski, Edouard Manet, Paul Cézanne, Berthe Morisot, James McNeill Whistler, John Singer Sargent, Jules Bastien-Lepage, Gustave Caillebotte, Georges Seurat, Henri de Toulouse-Lautrec, Paul Gauguin, Vincent van Gogh, Camille Pissarro, Mary Cassatt, Axel Gallén-Kallela, Edouard Vuillard, Joseph Southall, Fernand Léger, Egon Schiele, Mark Gertler, Marc Chagall, James Ensor, Oskar Kokoschka, Pablo Picasso, Arshile Gorky, Henry Moore, Otto Dix, Frida Kahlo, Eric Wilson, Lucian Freud, David Hockney, Tom Phillips

Die Auswahl – von Rembrandt, Ingres und Rossetti bis zu Picasso, Freud und Hockney – ist wunderbar. Der aussagekräftige Text erforscht für jedes Bild in einer überzeugenden Kombination aus Anekdoten und Kunstgeschichte die einzigartige Beziehung zwischen Künstler und Modell ... Ein originelles Geschenk für jede Mutter. [Good Book Guide]

Wirklich faszinierend. Ergreifend, aussagekräftig und manchmal schockierend.
[Royal Academy of Arts Magazine]  

Heslewood, Juliet: Kinder

Heslewood, Juliet: Liebende

Fisher, Celia: Blumen


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kunst

Kunstgeschichte

Porträts