Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Coverdatei downloaden »
Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

432 S. m. 42 Farb- u. 135 sw-Abb., 17 × 24 cm, Hardcover

ISBN 978-3-496-01638-0

Auch als E-Book (pdf) erhältlich (ISBN 978-3-496-03044-7)

59,00 € [D]

 
Antonia Putzger

Kult und Kunst – Kopie und Original

Altarbilder von Rogier van der Weyden, Jan van Eyck und Albrecht Dürer in ihrer frühneuzeitlichen Rezeption

Bild+Bild
Band 5
Sofort lieferbar. Erschienen März 2021

Wie wurden Kunst und Originalität in der Frühen Neuzeit aufgefasst?  

In der Frühen Neuzeit gelangten viele sakrale Bilder aus Kirchenräumen in höfischen Besitz. Am vormaligen Aufstellungsort wurden einige von ihnen durch Kopien ersetzt. Anhand von Altarbildern Rogier van der Weydens, Jan van Eycks und Albrecht Dürers untersucht Antonia Putzger die Bedeutung der Substitution sowie des Ortswechsels dieser Werke.

In der fürstlichen Sammeltätigkeit der Frühen Neuzeit lässt sich eine bisher kaum erforschte Form des Umgangs mit sakralen Bildern beobachten: der Ersatz von Altarbildern durch Kopien, die im Kirchenraum verblieben, während die Originale in höfischen Besitz übergingen. Wie kam es zu dieser Aneignung der Bilder? Änderte sich ihre Funktion mit dem Standortwechsel? Welche Rolle fiel der Kopie zu? Antonia Putzger geht diesen Fragen anhand von Altarbildern Rogier van der Weydens, Jan van Eycks und Albrecht Dürers nach. Sie untersucht, ob der veränderte Präsentationszusammenhang auch einen Wandel in der religiösen und ästhetischen Rezeption jener Werke bedeutete. Der vermeintliche Gegensatz von Kult und Kunst am Übergang vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit wird so produktiv hinterfragt.

Die Autorin
Antonia Putzger wurde nach dem Studium der Kunstgeschichte in Dublin, Bologna und Berlin und einem Fellowship am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) 2017 an der Technischen Universität Berlin promoviert. Seit März 2017 lehrt und forscht sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bielefeld.

Schlagworte
Kopie, Original, Altarbild, Kunst und Kult, Substitution, Habsburger, Maximilian I. von Bayern, Sammlung, Rezeption, Dürer, Rogier van der Weyden, Jan van Eyck, Albrecht Dürer, Frühe Neuzeit, Sammlungswesen

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Produktinfo (pdf)


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kunstgeschichte

Rezeption