Große Titelansicht  |  Presse-Infos

Rezensionsexemplar bestellen »
Informationen für die Presse »

496 p. w. numerous ill. 31 cm

ISBN 978-3-496-02744-7

FRÜHER 289,00 € (376,00 sFr)

250,00 € [D] | 307,90 SFR [CH]

 
Chhaya Bhattacharya-Haesner

The Central Asian Temple Banners

in the Collection of the Museum für Indische Kunst, Berlin

Monographien zur indischen Archäologie, Kunst und Philologie
Band 15
Sofort lieferbar. Erschienen Dezember 2002

This study identifies, describes and interpretes some 800 fully illustrated painted silk and cotton temple banners, most of them for the first time. Their date, origin, style are discussed in research articles by the author. Uigur and Chinese inscriptions and technical aspects of the textiles are treated in four Appendices by Chinese, German and Japanese authors.

In den Oasenstädten der Seidenstraße begegneten sich die Kulturen und Religionen Indiens, Chinas, des Iran und des Späthellenismus. In der vorliegenden vergleichenden Studie werden die etwa 800 Tempelfahnen der Berliner Turfan-Sammlung identifiziert, beschrieben und interpretiert. Übergreifende Aspekte werden von der Autorin diskutiert. Im Anhang werden uigurische und chinesische Inschriften sowie webtechnische Aspekte von deutschen, chinesischen und japanischen Experten behandelt. Alle Objekte sind abgebildet.


Das KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Asien

Indien

Kulturgeschichte