1-10 Treffer von 22

[1] 2 3 


Lesen Sie mal rein - auf Libreka!
MATTEO Burioni

Die Renaissance der Architekten

Profession und Souveränität des Baukünstlers in Giorgio Vasaris Viten

NEUE FRANKFURTER FORSCHUNGEN ZUR KUNST
Band 6
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Sofort lieferbar. Erschienen April 2008

Gebr. Mann Verlag

In diesem Buch legt Matteo Burioni eine umfassende Untersuchung der Architektenleben in Giorgio Vasaris Künstlerbiographien vor. Die Studie eröffnet neue Perspektiven auf die Entstehung des Architektenberufes in der italienischen Renaissance und birgt überraschende Einsichten in Vasaris epochales Projekt.

59,00 € [D]

DETAILS »

Das Problem der Form

Interferenzen zwischen moderner Kunst und Kunstwissenschaft

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 18
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2016

Gebr. Mann Verlag

Wie stellte sich die noch junge Kunstwissenschaft den Provokationen der Kunst im frühen 20. Jahrhundert? Bestimmten diese auch die Perspektive auf die alte Kunst? Der Sammelband verfolgt diese Fragen nach dem Verhältnis von Kunst und Kunstwissenschaft in der Moderne.

79,00 € [D]

DETAILS »

Henning Engelke

Dokumentarfilm und Fotografie

Bildstrategien in der amerikanischen und englischen Ethnologie 1936 - 1986

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 4
Herausgegeben von Kunstgeschichtl. Institut d. J. W. Goethe-Univ. Frankf. a. M.
Sofort lieferbar. Erschienen August 2007

Gebr. Mann Verlag

Das Buch untersucht ethnographische Dokumentarfilme und Fotos aus kunst- und bildwissenschaftliche Perspektive. Der Autor zeigt die Entwicklung von Bildkonzepten innerhalb der US-amerikanischen cultural anthropology und der britischen social anthropology anhand von Fotoserien und Filmen mit ihren weit reichenden bildgeschichtlichen Bezügen auf.

49,00 € [D]

DETAILS »

Christian M. Geyer

Der Sinn für Kunst

Die Skulpturen Antonio Canovas für München

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 11
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen August 2010

Gebr. Mann Verlag

Die quellenreiche Analyse von Auftrags- und Rezeptionsgeschichte der wenig beachteten Münchner Skulpturen Antonio Canovas geht der Frage nach, wie ein folgenreicher Wertewandel zur jähen Abwertung Canovas im nachnapoleonischen Deutschland führte.

69,00 € [D]

DETAILS »

Hana Gründler

Die Dunkelheit der Episteme

Zur Kunst des aufmerksamen Sehens

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 19
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen Juli 2019

Gebr. Mann Verlag

Wie haben Künstler und Philosophen in ihren Werken über die weitreichende Relation zwischen Kunst, Sehen und Ethik nachgedacht? Neben der Frage, inwiefern Kunst sowohl zu einer ästhetischen als auch zu einer ethischen Sensibilisierung beitragen kann, gilt es auch, das Undarstellbare, das Nicht-Sehen und das Nicht-Wissen als konstitutive Elemente einer möglichen Ethik der Aufmerksamkeit zu verstehen.

59,00 € [D]

DETAILS »

Henry Keazor

"Il vero modo"

Die Malereireform der Carracci

NEUE FRANKFURTER FORSCHUNGEN ZUR KUNST
Band 5
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Sofort lieferbar. Erschienen November 2007

Gebr. Mann Verlag

Das vorliegende Buch untersucht Theorie und Praxis der von den drei bolognesischen Künstlern Agostino, Annibale und Ludovico Carracci Ende des 16. Jahrhunderts verwirklichten Malereireform. Das Vorhaben als Gemeinschaftsunternehmen verstehend, wird der Anteil aller drei Maler daran vorgestellt.

69,00 € [D]

DETAILS »

Regine Heß

Emotionen am Werk

Peter Zumthor, Daniel Libeskind, Lars Spuybroek und die historische Architekturpsychologie

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 12
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen November 2012.

Gebr. Mann Verlag

Raumerlebnisse berühren unsere Gefühle. In der zeitgenössischen Architektur treten vermehrt Architekten auf, die zu diesen »Emotionen am Werk« Stellung bezogen haben, unter ihnen Peter Zumthor, Daniel Libeskind und Lars Spuybroek.

59,00 € [D]

DETAILS »

Ines Goldbach

Wege aus der Arte Povera

Jannis Kounellis im Kontext internationaler Kunstentwicklung

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 9
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Vergriffen. Erschienen März 2010

Gebr. Mann Verlag

Jannis Kounellis (geb. 1936 in Piräus) ist einer der bedeutendsten unter jenen Künstlern, die ab den späten 1960er Jahren, subsumiert als Vertreter der Arte Povera, weltweite Berühmtheit erlangten. Doch die Rezeption seines künstlerischen Schaffens leidet bis heute unter dieser einschränkenden Etikettierung.

69,00 € [D]

DETAILS »

Intellektualisierung und Mystifizierung mittelalterlicher Kunst

»Kultbild«: Revision eines Begriffs

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 10
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen Oktober 2010

Gebr. Mann Verlag

Der Band will eine kritische Überprüfung der kunstwissenschaftlichen Diskussion zum »Kultbild« anstoßen. Denn der Begriff des »Kultbildes« verfestigt die überkommene Vorstellung von der naiven und abergläubischen Seele im Mittelalter: Paraliturgische Funktionen, die jedoch keineswegs nur im Mittelalter auftreten, werden zum einzigen Medium erklärt, in dem im Mittelalter Bilder ihre Wirkung entfalten können.

69,00 € [D]

DETAILS »

Julia Gerth

Wirklichkeit und Wahrnehmung

Hans Memlings Turiner Passion und die Bildgruppe der Passionspanoramen

Neue Frankfurter Forschungen zur Kunst
Band 8
Herausgegeben von Kunstgeschichtliches Institut der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sofort lieferbar. Erschienen Mai 2010

Gebr. Mann Verlag

Die Turiner Passion spielte in Hans Memlings OEuvre bisher eine weniger beachtete Rolle. Eine Neuinterpretation im Funktionszusammenhang der Passionsandacht lässt die gemeinhin als rückwärtsgewandt bezeichnete Kompositionsform nun ihre besondere Bedeutung offenbaren.

49,00 € [D]

DETAILS »

1-10 Treffer von 22

[1] 2 3